Weitere News

Risiken im Finanzsystem steigen

-
13. Juni 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Von Cyberrisiken bis hin zu niedrigen Zinsen: Im deutschen Finanzsystem haben sich in den letzten Jahren langsam, aber stetig diverse Verwundbarkeiten aufgebaut - und in der Gesamtschau zeigen sich im deutschen Bankensektor zyklische systemische Gefahren.

mehr

Experten wollen Target-System beibehalten

-
06. Juni 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

An den Target-2-Salden im Europäischen Währungssystem wird immer wieder Kritik laut. Die Diskussion darüber sei jedoch durch Missverständnisse geprägt, hieß es in einer Anhörung des Finanzausschusses in Berlin.

mehr

Studie: Jede zehnte Bank von der Schließung bedroht

-
24. Mai 2019

Einer aktuellen Studie zufolge ist jede zehnte Bank in Europa in den nächsten fünf Jahren von der Schließung bedroht. Die Banken litten unter einem starken Kostendruck sowie neuen Regulierungen, die für viele Institute das Aus bedeuten könnten. Mehr als ein Drittel der europäischen Banken würden als „Wackelkandidaten“...

mehr

Wenn Maschinen Zahlungseingänge bearbeiten

-
15. Mai 2019
-
Dogan Michael Ulusoy

Manuelle Tätigkeiten bestimmen oft noch den Arbeitsalltag in Banken. Die robotergestützte Prozessautomatisierung erweist sich zunehmend als wichtige Technologie, um Mitarbeiter von monotonen Aufgaben zu entlasten.

mehr

Amerikas Handelsdefizit mit China wächst weiter

-
10. Mai 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die USA heizen den Handelsstreit mit China weiter an. Zölle auf chinesische Güter im Wert von 200 Mrd. US-Dollar wurden nun von 10 auf 25 Prozent erhöht. Allerdings schadete die US-Politik einer Analyse zufolge den eigenen Exporteuren bislang mehr als den chinesischen. Das US-Handelsdefizit mit China erhöhte sich sogar...

mehr

Cloud-Service beschleunigt KYC-Prozess deutlich

-
09. Mai 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Viele Institute beklagen sich über die langwierige Prüfung persönlicher Daten und Geschäftsdaten von Neukunden. Die Hamburg Commercial Bank bietet nun eine digitale Lösung an, die den Know-Your-Customer-Prozess um bis zu 70 Prozent beschleunigt.

mehr

Wie die Fidor Bank ihre Personalprozesse optimiert

ERM
-
02. Mai 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Fidor Bank hat ein neues Personalverwaltungssystem eingeführt, um interne Abläufe zu verbessern. Der reduzierte manuelle Aufwand führt zu einer geringeren Fehlerquote und weniger Zeitaufwand, erläutert Inés Brand, Head of HR bei der Fidor Bank, im Interview.

mehr

Kreditrisiko

Brüsseler Reformbeschlüsse sind erst der Auftakt

-
05. Dezember 2018
-
Von Andreas Kißler

Am Ende ist es immer ungeheuer eindrucksvoll, wenn die Spitzenpolitiker wichtige Einigungen nach nächtlichen Marathonsitzungen verkünden können. Da stehen sie dann, übermüdet, aber bestens gelaunt, und präsentieren Historisches. So war es auch diesmal nach der mehr als 16-stündigen Debatte über die Reformen der...

mehr

BaFin schafft neue Einheit für Krisenbanken

-
10. August 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) bereitet sich auf eine wachsende Zahl von Schieflagen bei Banken vor.

mehr

Rating für gewerbliche Immobilienfinanzierung

-
06. August 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Das Ratingverfahren von CredaRate für die gewerbliche Immobilienfinanzierung wurde von der Bankenaufsicht bei der Degussa Bank AG im Hinblick auf einen Einsatz im Rahmen des IRBA (Internal Ratings-Based Approach) erfolgreich geprüft und im Juni 2018 von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)...

mehr

Banken lockern Standards für Unternehmenskredite weiter

-
24. Juli 2018
-
Von Andreas Plecko

Die Banken des Euroraums haben ihre Standards für Unternehmenskredite im zweiten Quartal 2018 weiter gelockert. Wie die Europäische Zentralbank (EZB) in ihrem Quartalsbericht zur Kreditvergabe mitteilte, überstieg der Prozentsatz der Banken mit lockereren Kreditstandards den Prozentsatz von Banken mit strafferen...

mehr

Banken riskieren viel mit teuren Kreditversicherungen

-
20. Juli 2018
-
Von Paul J. Davies

Versicherungen sind sehr attraktiv, wenn für den Notfall wenig Geld vorhanden ist. Aber das bedeutet noch lange nicht, dass es ein gutes Geschäft ist. Für Banken aus Europa ist es zu einer Zeit mauer Gewinne und niedriger Aktienkurse gar nicht so einfach, an Kapital zu gelangen. Eine Lösung für die Geldhäuser: Sie...

mehr

Staatsanleihen: Das Risiko in der Bankbilanz

-
18. Juli 2018
-
Von Ulrike Dauer

Europas Banken sollten vordringlich ihre Risiken in den Bilanzen weiter reduzieren, bevor an eine "Risikoteilung" über die Europäische Einlagensicherung (EDIS) oder den Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) zu denken ist, sagte Marija Kolak, Verbandspräsidentin der Genossenschaftlichen Finanzgruppe Volksbanken und...

mehr

Gleiche Deckung für bestehende und neue NPL

-
12. Juli 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat erklärt, wie sie ihre Aufsicht im Umgang mit notleidenden Krediten (Non-performing Loans, NPL) im Euroraum umsetzen will. Sie will die Widerstandsfähigkeit des Bankensystems im Euro-Währungsgebiet insgesamt stärken und dazu einen einheitlichen Rahmen für den Umgang mit NPL und eine...

mehr

Marktrisiko

Risiken im Finanzsystem steigen

-
13. Juni 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Von Cyberrisiken bis hin zu niedrigen Zinsen: Im deutschen Finanzsystem haben sich in den letzten Jahren langsam, aber stetig diverse Verwundbarkeiten aufgebaut - und in der Gesamtschau zeigen sich im deutschen Bankensektor zyklische systemische Gefahren.

mehr

Experten wollen Target-System beibehalten

-
06. Juni 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

An den Target-2-Salden im Europäischen Währungssystem wird immer wieder Kritik laut. Die Diskussion darüber sei jedoch durch Missverständnisse geprägt, hieß es in einer Anhörung des Finanzausschusses in Berlin.

mehr

Studie: Jede zehnte Bank von der Schließung bedroht

-
24. Mai 2019

Einer aktuellen Studie zufolge ist jede zehnte Bank in Europa in den nächsten fünf Jahren von der Schließung bedroht. Die Banken litten unter einem starken Kostendruck sowie neuen Regulierungen, die für viele Institute das Aus bedeuten könnten. Mehr als ein Drittel der europäischen Banken würden als „Wackelkandidaten“...

mehr

Amerikas Handelsdefizit mit China wächst weiter

-
10. Mai 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die USA heizen den Handelsstreit mit China weiter an. Zölle auf chinesische Güter im Wert von 200 Mrd. US-Dollar wurden nun von 10 auf 25 Prozent erhöht. Allerdings schadete die US-Politik einer Analyse zufolge den eigenen Exporteuren bislang mehr als den chinesischen. Das US-Handelsdefizit mit China erhöhte sich sogar...

mehr

Cloud-Service beschleunigt KYC-Prozess deutlich

-
09. Mai 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Viele Institute beklagen sich über die langwierige Prüfung persönlicher Daten und Geschäftsdaten von Neukunden. Die Hamburg Commercial Bank bietet nun eine digitale Lösung an, die den Know-Your-Customer-Prozess um bis zu 70 Prozent beschleunigt.

mehr

Kundenprüfung mithilfe von Software-Robotern

-
26. April 2019
-
Von Enda Shirley

Banken können durch den Einsatz digitaler Software-Roboter Überprüfungen von Kunden effizienter durchführen und den Prozess der Neukundengewinnung beschleunigen. Das Ziel besteht darin, mögliches kriminelles Verhalten abzuwehren.

mehr

Deutsche Bank und Commerzbank – Mögliche Fusion ist gescheitert

-
25. April 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Deutsche Bank und Commerzbank haben einer Fusion der beiden Geldhäuser eine Absage erteilt. Die Institute teilten am Donnerstag mit, dass ein solcher Zusammenschluss nicht im Interesse der Aktionäre sowie anderer Interessengruppen beider Unternehmen sei. Der Deutschen Bank zufolge bietet eine Fusion „keinen...

mehr

OpRisk

Wenn Maschinen Zahlungseingänge bearbeiten

-
15. Mai 2019
-
Dogan Michael Ulusoy

Manuelle Tätigkeiten bestimmen oft noch den Arbeitsalltag in Banken. Die robotergestützte Prozessautomatisierung erweist sich zunehmend als wichtige Technologie, um Mitarbeiter von monotonen Aufgaben zu entlasten.

mehr

Sorge um die Kronjuwelen der Bankenfinanzierung

-
25. Oktober 2018
-
Von Rachel Louise Ensign

Für Banken zirkuliert derzeit weniger Geld im Wirtschaftskreislauf als früher. Nach fast drei Jahren der Leitzinserhöhungen nehmen Bankkunden Gelder in Milliardenhöhe aus zinslosen Einlagen und stecken es in höher verzinste Alternativen. Das wird es den Banken erschweren, ihr Gewinnwachstum aufrecht zu erhalten. Die...

mehr

BaFin veröffentlicht KRITIS-Modul

-
14. September 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die BaFin hat die Bankaufsichtlichen Anforderungen an die IT (BAIT) nun um ein spezielles Modul ergänzt, das sich ausschließlich an die Betreiber Kritischer Infrastrukturen richtet. Das KRITIS-Modul beschreibt für den einschlägigen Adressatenkreis, welche zusätzlichen Anforderungen zu berücksichtigen sind, um den...

mehr

Interne Modelle: EZB veröffentlicht Kapitel zu Risikoarten

-
07. September 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat im Rahmen eines Konsultationsverfahrens die drei risikoartenspezifischen Kapitel ihres Leitfadens zu internen Modellen veröffentlicht. Zweck dieser Kapitel, die sich mit dem Kreditrisiko, dem Marktrisiko sowie dem Kontrahentenrisiko befassen, ist es, einen gemeinsamen und...

mehr

Hufeld mahnt zu Geduld bei EU-Einlagensicherung

-
20. Juni 2018
-
Von Hans Bentzien

Von übereilten Beschlüssen im Hinblick auf eine gemeinsame Einlagensicherung hat der Chef der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) abgeraten. Bei einer Konferenz in Frankfurt warnte Felix Hufeld im Vorfeld des EU-Gipfels in der nächsten Woche außerdem vor der Erwartung, dass Regulierer die Schaffung...

mehr

OECD: Eigenkapitalquoten in Deutschland immer noch zu niedrig

-
13. Juni 2018
-
Von Hans Bentzien

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) betrachtet die vergleichsweise niedrige Eigenkapitalausstattung deutscher Großbanken als Risiko für die Finanzstabilität. In ihrem aktuellen Länderbericht für Deutschland kritisiert sie außerdem die hohen Derivatepositionen deutscher Institute...

mehr

Deutsche Bank streicht bei Postbank-Fusion 6.000 Jobs

-
12. März 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Fusion der Deutschen Bank mit der Postbank kostet offenbar mehrere tausend Stellen. Nach einem Bericht der Welt am Sonntag, der sich auf Quellen aus dem Umfeld der Banken beruft, sollen in den nächsten vier Jahren jeweils 1.500 Mitarbeiter über freiwillige Abfindungsprogramme und natürliche Fluktuation das...

mehr

ERM

Wie die Fidor Bank ihre Personalprozesse optimiert

ERM
-
02. Mai 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Fidor Bank hat ein neues Personalverwaltungssystem eingeführt, um interne Abläufe zu verbessern. Der reduzierte manuelle Aufwand führt zu einer geringeren Fehlerquote und weniger Zeitaufwand, erläutert Inés Brand, Head of HR bei der Fidor Bank, im Interview.

mehr

Cyber-Security: Reputationsrisiko ist die gefährlichste Schwachstelle

ERM
-
03. April 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Fast täglich gibt es neue Meldungen über Datenlecks, Cyber-Angriffe auf Politiker, Unternehmen und Institutionen. Aber wie sind Cyber-Gangster eigentlich organisiert, welche Ressourcen stehen ihnen aktuell zur Verfügung, und wie hat sich die Zahl der Vorfälle entwickelt? Antworten auf diese und noch viele weitere...

mehr

Fed vereinfacht für die meisten Banken den Stresstest

ERM
-
07. März 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die US-Notenbank will künftig bei den meisten Banken auf den qualitativen Teil des Stresstests verzichten. Dies wird der Fall sein, sofern Banken bereits zuvor genügend Tests durchlaufen haben. Bei der nächsten Untersuchung werden lediglich noch Barclays US, Credit Suisse Holdings, Deutsche Bank USA, TD Group und UBS...

mehr

Wirecard-Aktien: BaFin verbietet ab sofort Leerverkäufe

ERM
-
18. Februar 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Finanzaufsicht hat am Montag Leerverkäufe von Aktien des Zahlungsabwickler Wirecard verboten. Die BaFin teilte mit, die Allgemeinverfügung verbiete ab sofort neue Netto-Leerverkaufspositionen in Aktien der Wirecard AG zu begründen oder bestehende Netto-Leerverkaufspositionen zu erhöhen. Dafür habe die Europäische...

mehr

Commerzbank verbesserte ihr Risikoprofil

ERM
-
18. Februar 2019
-
Von Hans Bentzien

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat die Eigenkapitalanforderungen für die Commerzbank gesenkt. Die Bank teilte selbst mit, sie müsse 2019 "reines, hartes" Eigenkapital (CET1) in Höhe von 10,11 Prozent ihrer risikogewichteten Aktiva halten. Das liege laut Commerzbank daran, dass die EZB im Rahmen des laufenden...

mehr

BaFin ergänzt Mandat des Sonderbeauftragten – Druck auf Deutsche Bank

ERM
-
15. Februar 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Deutsche Bank AG muss noch stärkere Anstrengungen zur Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung leisten. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat mit einem rechtskräftigen Bescheid angeordnet, dass die gruppenweiten Risikomanagementprozesse im Korrespondenzbankgeschäft „zu überprüfen und...

mehr

Größter Bankendeal in den USA seit der Finanzkrise

ERM
-
08. Februar 2019
-
Von Rachel Louise Ensign und Allison Prang

In den USA kommt es zur größten Bankenfusion seit der Finanzkrise. In einem reinen Aktiendeal übernimmt die an der Ostküste des Landes agierende Regionalbank BB&T Corp den Wettbewerber Suntrust Banks Inc. Das kombinierte Unternehmen kommt auf einen Wert von 66 Mrd. US-Dollar und wäre die sechstgrößte Privatkundenbank...

mehr